Personaleinsatzplanung
 

AUTOMATISIERTE PERSONALEINSATZPLANUNG

Automatisierte Personaleinsatzplanung

Die von Kernel-Software entwickelten Applikationen zur automatisierten Planung erstellen Arbeitspläne für mehrere tausend Personen mit hoher Produktivität und Ausgeglichenheit unter Einhaltung von betrieblichen und gesetzlichen Vorschriften. Sie erledigen in wenigen Stunden die Arbeit, die mehrere Tage manueller Planungsarbeit erfordern und steigern dabei zusätzlich die Planqualität.

Mit Hilfe einer Sprache, wie man sie in Tabellenkalkulationsprogrammen findet, sind Benutzer selber in der Lage, zu beschreiben, was ein „guter“ Dienstplan ist und, welche Faktoren für das Unternehmen relevant sind: Ausgeglichenheit der Arbeitsstunden, Erfüllung der Mitarbeiterwünsche, Einfluss des Übergangs eines Arbeitsplans auf die folgende Planungsperiode usw.

(*) Eine Menge von Dienstplänen ist ausgeglichen, wenn jeder einzelne Dienstplan bzgl. der Arbeitsstunden nur geringfügig vom Durchschnittswert abweicht.

Graphische Anzeige der Planung

Die graphische Darstellung der Planung von Kernel-Software erlaubt den Planern, die Personalplanung zu prüfen und zu verändern, automatisierte Planungsaufgaben durchzuführen und die Ergebnisse anschließend zu analysieren.

rostering 1

rostering 2

 
Automatisierte Personaleinsatzplanung
Definition und Prüfung von Regeln
Berücksichtigung von Mitarbeiterwünschen
Planung von Ausbildungslehrgängen